Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hornissen

#47541
AvatarPelzflieger
Buchtip:

Mittlerweile hat meine Hornissenkönigin abgebrochen, drei Waben waren schon verdeckelt. Warum sie abbrechen, wie gesagt, weiß niemand.

In 50% der fälle haben Kohlmeisen die Waben leer gepickt. Hab dann die Löcher gesichert, was die Queens nicht daran hindert einfach abzubrechen. Oder sich bei Okkupationen todzustechen.

Meine Sächsische Wespe blieb aus, nachdem die Arbeiterinnen geschlüpft waren. Die haben dann alle Maden rausgeworfen und sich verflogen.

Die Deutsche Wespe wurde von ner Gemeinen Wespe todgestochen. Diese Okkupantin hat sich schon lange am Nest aufgehalten, ging sogar rein, wenn die Gründerin weg war. War oft in Ruhehaltung im Kasten. Hat einfach gewartet bis das Nest bereit zur Okkupation war. Half ihr nichts. Als Arbeiterinnen flogen hab ich kontrolliert. unter dem Nest lag zur Nestgründerin, zwei tote Gemeine Wespen und zwei Deutsche Wespen. Also ist momentan Queen Nr 6 im Nest. Der Flug ist wenig, füttere jetzt zu. mit Wurst die dankbar angenommen wird.

Scheinbar sind Wespen noch erfolgloser bei der Gründung von Völkern als Hummeln.