Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wachsmotten 2020

#47475
Andre vom NiederrheinAndre vom Niederrhein
Forenmitglied
Buchtip:

@Stefan:

Der Kasten ist ein Eigenbau, den ich vor drei Jahren gebaut habe. Er ist doppelwandig und mit Steinwolle von allen Seiten sowie im Boden gedämmt. Alle Schlitze sind außerdem mit Silikon verschlossen und der Deckel liegt auf eine Dichtung auf.

@Martha:

Ja ich schätze die Lüftungslöcher als engmaschig genug. Zudem ist jedes Loch beidseitig damit verschlossen und im inneren befindet sich eine passgenaue Plexiglasscheibe für Sichtkontrollen.

 

Ich bin sehr erstaunt wie schnell die Wachsmotten sich darin ausgebreitet und fettgefressen haben. Folgende Vermutungen habe ich.

– Entweder ich habe die Klappe zu spät im Mai angelegt

– Es befanden sich Eier vom Vorjahr bereits dort drinnen, da ich letztes Jahr auch eine Hummel im Kasten hatte die jedoch plötzlich aufgrund eines Kampfes verendete und ich absichtlich die Überreste vom Nest im Kasten belassen habe, um aufgrund der Gerüche fürs nächste Jahr eine leichtere Ansiedlung zu bekommen.

– oder es befindet sich doch irgendwo ein Schlupfloch ^^

 

Vielen Dank für Eure Antworten ;)