Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wachsmotten 2020

#47376
Andre vom NiederrheinAndre vom Niederrhein
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo miteinander,

 

ich hab nun endlich(nach 3 Jahren) meinen Nistkasten besetzen können.

Jedoch habe ich erst vor ein paar Tagen sicher feststellen können, dass mein Hummelnest sehr stark von Wachsmottenlarven überfallen wurde und dem Nest argh zugesetzt hat.

Habe deshalb die komplette Kapok-Wolle entfernt und entsorgt sowie einen Teil das Kleintierstreu heraus genommen. Außerdem habe ich das Nest ausgehoben und mittels Pinzette vollständig von den Wachsmottenlarven befreit.

Ich habe gefühlt 100 fettgefressene Wachsmottenlarven entfernt und deren Urteil ausgesprochen (ab auf den Angelhaken).

Zum Schluss werde ich das Nest noch mit BT behandeln.

Jedoch habe ich noch ein paar Fragen.

– Soll ich das Nest, nach abgeschlossener Sanierung wieder einfach mit aufgelockerter Kapokwolle fühlen?

– Ich habe das Gefühl, dass die Königin nicht mehr da ist, da ich sie einfach nicht aus dem Volk heraus erkennen kann. Was kann ich machen?

Anbei ein paar Bilder dazu.

 

lg

Andre

Attachments: