Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wiesenhummeln gestorben

#46577
AvatarJulian
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Danke für eure Antworten!

Die Königin ist nicht mehr da. Wenn es Jungköniginnen gegeben hätte, wäre sie doch tot im Nest, oder? Jungköniginnen habe ich nicht gesehen. Vom Gefühl her ist die Königin verloren gegangen, denn trotz früher Ansiedlung war der Flugbetrieb immer recht niedrig, in der Hochzeit alle 5 Minuten. Das Nest ist auch recht klein, wie eine Faust – Foto unten, samt einer toten Arbeiterin.

Wie lange nach Ansiedlung überlässt denn die Königin der Arbeiterinnen das Sammeln und bleibt selbst im Nest?

Gut, von euch zu lernen, das schlimmste wäre für mich, den Hummeln Nester anzubieten und dann durch Fehler ihre Situation zu verschlechtern. Ich habe in der Nähe in der Tat einen von Kohlmeisen bewohnten Nistkasten….Oh weh! Nächstes Jahr also besser Maisenknödel aufhägen! Noch etwas ist mir aufgefallen: Eine Nacht war ein Igel am Kasten – durch Kot klar erkennbar – er hat auch die Mottenklappe geöffnet. Vielleicht hat auch er die Königin auf dem Gewissen, wobei er ja eigentlich nur unterwegs ist, wenn die Königin im Nest ist.

Gruß

Julian

 

Attachments: