Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelnest im Arbeitsbereich

#46568
MoenchenMoenchen
Buchtip:

Hallo in die Runde und vielen Dank für die Antworten.

Ich überlege jetzt gerade, wo ich anfangen soll… Also: Wir sind uns mittlerweile auch sicher, dass die Hummeln bei uns eingezogen sind. Es handelt sich wohl um Erdhummeln (dazu aber gleich noch weiter unten eine Frage). Es ist schon spannend, den Flugverkehr zu beobachten und die Hummeln stört es wohl auch nicht, dass wir uns öfter in dem Bereich bewegen (uns umgekehrt übrigens auch nicht). Ich weiß ja jetzt, dass Hummeln in der Regel friedlich sind. Das Nest liegt nicht in der Sonne, wobei Nest jetzt zumindest aus unserer Sicht eine Untertreibung ist. Schließlich ist die Holzbox gute zwei Meter lang und da ich nicht genau weiß, wie sich das Nest darunter “verteilt” haben wir jetzt einfach mal alles zur Sperrzone gemacht. Will heißen, dort wird nicht gefegt oder gewerkelt. Dafür werden ja jetzt unsere Pflanzen reichlich bestäubt ;) Ich habe natürlich versucht, mit dem Handy Fotos zu machen. Das ist nicht wirklich gut gelungen. Man kann zwar erkennen, dass es sich um Hummeln handelt, aber… nun komme ich auch zu meiner Frage: Bei zwei Hummeln sind die gelben Streifen sehr gering ausgeprägt, genau genommen sehen sie insgesamt dunkler aus, haben aber durchaus das weiße Hinterteil und den wenig ausgeprägten gelben Streifen im Nacken. Der Rest ist dunkel. Und da ich mich mit Technik und Foren ehrlich gesagt nicht so auskenne, weiß ich auch nicht, wie ich die Fotos weiterleiten kann, damit mal ein “Hobby-Experte” drüber schauen kann. Vielleicht hat jemand einen Tipp? Freue mich schon auf die Antwort.