Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelkönigin seit 1 bis 2 Tagen verschollen?

#46351
AvatarPelzflieger
Buchtip:

Doch ich stelle die Zuckerlösung in den Kasten nahe dem Eingang. Die Kästen sind aus Holz und nicht isoliert. weil die Hummel unmöglich soviel wärme produzieren kann um den Kasten zu erwärmen, dürfte es im Kasten nicht wesentlich wärmer sein als außen.

Ich biete Nistmaterial an, dass hoffentlich gut isoliert, so dass die kleine Nestkugel möglichst die Wärme hält. Kapok, oder Flughaare von Pappeln, oder ein altes Vogelnest. Die Königinnen versenken ihre Nistkugel dann auch tief in der Holzstreu.

Allerdings füttere ich die Königinnen schon vorher. Jeder Flug der vermieden wird, verhindert eine potentielle Gefahr. Es gibt ja noch Autos, Kohlmeisen und, ja leider, Pflanzengifte. Das bedeutet, wenns kalt ist, öffne ich den Kasten auch nicht.