Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelkönigin seit 1 bis 2 Tagen verschollen?

#46018
AvatarPelzflieger
Buchtip:

Im Voraus: auch ich meine 1-2 Tage keine Sicht sagen noch nichts entgültiges über einen Abbruch.

Leider kann eine kalte Phase die Königin zum Abbruch verleiten. Meine, das war 2017 so. Da hatte ich drei Abbrecher durch ne Kältephase. Scheinbar brüten die Hummeln bis das Honigtöpfchen leer ist. Wenn dann während der Nektarsuche die Brut unterkühlt ists aus. Man findet dann eben eine Puppenwiege und ein leeres Honigtöpfchen.

Aber, es kann auch sein, dass die Königinn in einer Art starre auf der Wabe brütet, dann gibts keinen Protest auch nichht wenn nachts der Kasten erschüttert wird.

Deshalb hab ich, als 2018 ein paar kalte Tage kamen, Zuckerlösung in den Kasten. Das ersparte den Queens das Abfliegen. Seitdem mach ich das generell: Dann fliegen sie oft Tage nicht aus, gehen aber auch nicht verloren.

Dadurch dass der Futterbehälter leerer wird sehe ich, dass die Königin noch da ist.