Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Temperatursturz zu den Eisheiligen

#45892
DetterDetter
Forenmitglied
Buchtip:

Ich schließe mich der Meinung von @osmia und @Martha an. In Berlin gab es in der Zeit vom Einzug meiner Steinhummel-Königin :hummel: , am 4.April, bis die ersten Arbeiterinnen schlüpften, am 8.Mai, einige kalte Tage. Da hat die Entwicklung der Larven eben fast 5 Wochen gedauert. Da der Nektar als “Brennstoff” für die Muskulatur dient, kann ein Lego-Stein mit Zuckerlösung hilfreich sein? So muss die Königin, bzw. die Arbeiterinnen nicht unbedingt ausfliegen, falls der Vorrat knapp ist. Obwohl meine Steinhummel “Klara” die Zuckerlösung verschmäht. :doh: Sie ist aber auch 3 Tage im Kasten geblieben, kurz bevor die erste Generation Arbeiterinnen ausgeflogen sind. Heute, bei 7° C ist noch keine Hummel :hummel: ausgeflogen. Home-Office ist eben angesagt. :mrgreen: