Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummel mit Startschwierigkeiten

#45611
MarylouMarylou
Forenmitglied
Buchtip:

@Kingg  Zuckerlösung für Hummeln:

Du brauchst:
2 Teile Fruchtzucker (Supermarkt oder Reformhaus)
1 Teil Zucker (normaler Haushaltszucker)
1,5 Teile kaltes Wasser (kalt ist wichtig!)
1 kleines Schraubglas

Am besten mit (gestrichenem) Esslöffel abmessen.
Zutaten ins Schraubglas füllen und öfters umrühren. (Zeitbedarf ca. 2 Stunden)
Die Zuckerlösung ist fertig, wenn sie vollkommen klar und durchsichtig ist. Es darf kein Zuckerkorn mehr sichtbar sein.

Aufbewahrung im Kühlschrank ca. 2 Monate, Aufbewahrung bei Zimmertemperatur und dunkel (Schublade o.ä.) ca. 1 Monat.

Die Zuckerlösung darf der Hummel nicht kalt angeboten werden, denn das trinkt sie nicht, sondern nur zimmerwarm verfüttert werden.

Ich drücke ganz fest die Daumen für die Wiesenhummelkönigin und Deinen Erfolg!:ja: