Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Das “Gläserne Hummelhaus” Woche 1 (Video)

#45412
StefanStefan
Admin
Buchtip:

Hallo Michael, danke für die Aufnahmen!

Und Glückwunsch zur Ackerhummel!

Du kannst der Hummel und Dir viel Zeit sparen indem Du den Vorbau sofort nach dem aktiven Einsetzen schließt. Die Hummel kommt dann das erste Mal bereits durch den finalen Ausgang und muss nicht umgewöhnt werden. Die Hummelklappe darf hierzu bereits auf ca. 8 mm geschlossen sein. So entfällt auch die grundsätzliche Umgewöhnung an eine Klappe und einen anderen Ausgang.

Reihenfolge wäre dann:

  • Klappe auf 8 mm, Vorbau auf
  • “frische” Hummel ansetzen (selbe Stelle wie jetzt), sie krabbelt rein.
  • Korken drauf für 5 bis 10 Minuten (selbe Stelle wie jetzt)
  • Korken raus, Vorbau zu (mit Brett statt Scheibe)
  • nach ein paar Tagen Klappe langsam zu, Vorbau-Brett durch Scheibe ersetzen

So mache ich das, das spart Zeit und vor allem Nerven (Schrauben auf/Schrauben zu, dazwischen hoffen dass sie wieder kommt usw.).

Das “Vorbau-Brett” muss man aber geräuschlos und ohne Erschütterung schließen können, sonst stört man die Hummel bei der Erkundung ihres neuen Heims. Ich verwende dazu Magnete.

Grüße Stefan