Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: No-go-area ums eigene Hummelhaus?

#45113
AvatarMartin
Forenmitglied
Buchtip:

Ich denke, es wird immer Ausnahmen gehen, weil jede Hummel individuell entscheidet was und wo sie sammelt und das nicht gesteuert ist, wie man es von der Honigbiene und dem Schwänzeltanz kennt. Wer sich über “Fernsammler” ärgert, kann sich vielleicht damit trösten, dass alle fremden Hummeln die im Garten sammeln, “deinen” Hummeln an anderer Stelle nichts wegfressen können. ;)

Das ist übrigens eine der Fragen, die sich wunderbar mit Nistkästenvölkern und “etwas” moderner Technik beantworten liese. In der Wissenschaft werden aktuell bereits autonome Drohnen eingesetzt, die einzelnen Hummeln, jeweils mit einem winzigen Chip auf dem Rücken, automatisch folgen und deren Position aufzeichnen können.

Gruß,
Martin