Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: No-go-area ums eigene Hummelhaus?

#45105
bumblebee-mebumblebee-me
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo zusammen,
weshalb die Hummeln weit weg oder in der Nähe fliegen, hängt natürlich vom Nahrungsangebot ab.
Wir wissen, dass es die langrüssligen und kurzrüssligen Hummelarten gibt. Dementsprechend suchen
sich die Hummeln ihre Nahrungspflanzen/Bäume und Sträucher aus. Das sie dabei nicht unbedingt
im eigenen Garten, obwohl wir doch alle darauf bedacht sind eine Vielfalt an Pflanzen zu haben, suchen
mag für einige Hummelfreunde befremdlich sein. Aber so ist es in der der Natur.
Wer wissen möchte welche Pflanze/Baum/Strauch von welchen Insekten beflogen werden, dem möchte ich
das Buch von Helmut Hintermeier empfehlen:
” Heilpflanzen Nahrung für Insekten, Vögel, Säugetiere ” Ein hervorragendes Buch mit vielen
Abbildungen und sehr guter Beschreibung der Pflanzen und deren Besucher.