Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelhaus mit dem Smartphone überwachen

#44859
MichaelWyMichaelWy
Forenmitglied
Buchtip:

Danke, ich habe ständig irgendwelche Bastelprojekte am laufen. Die Kids kommen auch langsam in das Alter, in dem sie daran interessiert sind ;-)

Noch ein Tipp für die Hardware. Ich habe mir gerade 3 Samsung Galaxy j3 via ebay und ebay Kleinanzeigen gekauft, je 10-20 Euro das Stück alle mit Displayschaden aber noch funktionsfähig. Die neueren Samsung haben fast durchweg sehr gute Kameras und sind aufgrund der AMOLED Displays bei Displaybruch meist nicht rentabel zu reparieren und daher sehr günstig zu kaufen. Hauptsache das Display reagiert noch und zeigt noch was an.

Als “Gehäuse” habe ich eine alte Eisdose (rechteckige Plaste-Dose mit Deckel) genommen, an 2 Stäbe geschraubt, diese in die Erde gehämmert, ein Loch in den Boden gemacht, das Handy mit doppelseitigem Klebeband eingeklebt und dann den Deckel aufgesetzt. Das ist hinreichend wetterfest und wenn man den Deckel abnimmt kommt man gut an das Display ran. Bei Bedarf schicke ich gerne mal Fotos.

Liebe Grüße,

Michael Wyraz.