Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelhaus im Miniteich

#44464
ChristianChristian
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Sabine,

hatte das auch schon vor 2 Jahren. Musste – allerdings meinen Schwegler – in eine Wasserwanne stellen, da in diesen Wegameisen eingezogen waren. Sie verstopften das Einlaufrohr mit Kapok und wehrten die rückkehrenden Wiesenhummeln ab. Die Ameisen quartierte ich also aus, ohne das Nest zu zerstören und die Hummeln hatte ihre Ruhe. Im Forum meinte man, ich hätte die Hummeln gefüttert und so die Ameisen angelockt – war aber nicht so.

Denke, Du solltest Dein Hummelhotel erst ins Wasser stellen, wenn tatsächlich Ameisen Hummeln darin bedrohen. Wie Stefan schreibt, werden in dieser Höhe kaum Hummeln auf den Nistkasten aufmerksam.

Alles Gute, lb.Gr. aus Oö.! Christian