Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Saison 2020

#44373
petersbergpetersberg
Forenmitglied
Buchtip:

@Marylou Christian Bernd
Danke für Eure schnellen Antworten.
Eine Ackerhummel am Haus zu beobachten ist schon lange mein Traum aber ich glaube das wird es auch bleiben.
Im kleinen Haus hatte ich gleich 2 Bewerberrinnen eine Steinhummel und eine Dame die sich dann durchgesetzt hat
und nun fleißig mit dicken Pollenhöschen einfliegt.
Ich kann bis heute nicht 100 prozentig erkennen was es für eine ist.
Sie geht so geschickt mit der klappe um das sie ratz fatz drin ist.
Ich bin der Meinung einen graues mein Sohn behauptet ein blass rötliches Hinterteil gesehen zu haben.
Ein Foto zu machen bisher unmöglich.
Ein größere Sorge bereitet mir eine Art kleiner Wespen die ein Meter entfernt vom Hummelhaus unter der traufkante der Laube schwirren und schon Mauerbienen abgefangen und getötet haben.
Können die auch Hummeln was anhaben wenn ja was tun?
VG.Detlef