Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Ich hab da ein Problem beim anlegen einer Wildblumenwiese.

#44308
DorisDoris
Forenmitglied
Buchtip:

Ich habe vor 3 Jahren meine Wiese durchgegrubbert, vertikutiert und dann nach einem Regenguss Veitshöchheimer Bienenweide ausgesät. Im ersten Standjahr sind ganz viel wilde Möhren aufgegangen. Nachbarn haben mir gesagt, dass nachts, wenn die Straßenlampe den Garten etwas ausleuchtet, es so aussieht, als ob Elfen über dem Boden schweben würden. Im letzten Jahr waren Königskerzen dominierend. Mal sehen, was in diesem Jahr so wächst. Vor 4 Wochen hat der Gärtner gemäht. Das passiert nur 2 Mal im Jahr. Vorbereitet habe ich für den nächsten Regenguss allerlei selbst geernteten Blumensamen und 2 kg Phacelia. Abwarten. Ansonsten fangen meine Stauden gerade an richtig auszutreiben.

LG