Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wir Anfänger geben nicht auf!!

#44285
gingillinosgingillinos
Forenmitglied
Buchtip:

Ich beende das jetzt..Ich habe unzählige Hummeln eingesetzt und bis auf zwei ist keine zurück gekommen.. Ich kann mir auch nicht so richtig vorstellen das Hummeln weiter suchen wenn sie ein Nest gefunden haben..Sie müssen doch dann mit dem gründen  eines Volkes beschäftigt sein und ich sehe selbst die Hummeln die schon eine ganze Woche drin sind am Tag garnicht oder nur einmal..vielleicht kann ich auch nicht richtig gucken. Ich habe die Lüftungslöscher zusätzlich mit schwarzen Unkrautfließ abgedeckt so das es dunkel ist und trotzdem Luft durch kommt..Wer weis wie Unkrautfließ beschaffen ist weis das es ideal ist und selbst danach nicht abgemacht werden muß. Es kann auch keine Wachsmotte seine Eier da ablegen weil es ihr ebenfalls verwert bleibt.. Außer es ist kaputt gegangen..Da muß man es austauschen.. Ich habe auch das Gefühl das dieses Jahr wieder eitwas nicht stimmt bei den Hummeln..vielleicht sind viele auch nicht befruchtet, so das gar kein Interesse besteht ein Nest zu gründen sie aber trotzdem ein Orientierungsflug machen weil es der Instinkt ist. Selbst die zwei Steinhummeln die ich einsetzen konnte sind nicht zurück gekommen..Jedenfalls sehe ich bis jetzt nichts..Warten wir ab was nächstes Jahr läuft und ich hoffe das meine anderen drei es schaffen..Bin aber nicht gerade optimistisch, da ich sie nicht sehe..Ein Streichholz liegt auch mehrere Tage davor ohne das es sich bewegt hat, obwohl ich auch gesehen habe das eine Hummel daran vorbei ist..Ich warte :kaffee::kaffee: