Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Orientierungsflug

#44214
StefanStefan
Admin
Buchtip:

Hallo @Cathleen!

Bitte jetzt alles Dekorationsmaterial entfernen. Den Eingang lässt Du noch so wie er ist. In ein paar Tagen kannst Du – wenn Du mal eine Stunde Zeit hast – auf einen Einflug warten und dann hinter der Königin den Seiteneingang schließen. Jetzt solltest Du warten bis die Hummel wieder raus kommt, dieses Mal aus dem Eingang mit der geöffneten Hummelklappe.

Sie sollte bei der offenen (!) Klappe raus gehen und einen Orientierungsflug machen. Danach sollte sie den neuen Eingang angenommen haben und beim zurückkommen (vielleicht nach etwas Verwirrung) den neuen Eingang benutzen. Da solltest Du aber dabei sein. Keine Panik wenn sie dazu eine Minute braucht.

Und dann wieder einen Tag später fängst Du mit dem senken der Hummelklappe an.

Fliegt die Dame viel aus, kann das auch alles an einem Tag geschehen. Aber das scheint ja derzeit nicht der Fall zu sein.

Was macht die Hummelkönigin im Hummelhaus? Sie räumt um, baut sich einen schönen Platz für den ersten Honigtopf. Diesen baut sie aus Wachs. Dann fliegt sie öfter aus um schwer beladen (der Hintern hängt oft vom vielen Gewicht herunter) zurück zu kommen und den Wachsbottich mit Nektar zu füllen. Dann geht es weiter mit den ersten Brutwaben.

Hier ein kleines Video von heute aus einem meiner Hummelhäuser: