Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Saison 2020

#43726
StefanStefan
Admin
Buchtip:

Hallo zusammen!

Sodele, heute war ein guter Tag um Hummeln anzusiedeln. Und genau heute ist der riesige Kirschbaum auf dem Nachbargrundstück förmich “explodiert”. In der Früh noch völlig kahl und Mittags schon ganz weiß vor lauter Blüten. Auch meine Felsenbirne hat seit heute Blüten auf, die waren gestern noch zu.

Ich habe dieses Jahr nur 12 Hummelhäuser am Start, ich hätte heute wohl viel viel mehr besiedeln können. Bunt gemischt, Wiesenhummeln, Baumhummeln, Erdhummeln, Steinhummeln, Gartenhummeln und Ackerhummeln.

Die letzten beiden Jahre habe ich (auch zeitlich und weil ich nur selten zu Hause war) komplett auf Selbstansiedlung gesetzt, heute konnte ich so mancher Aufforderung nicht wiederstehen. Ich hatte mir Nachmittags eine Stunde Zeit genommen und 5 aktive Ansiedlungen gemacht. Und es war mir selber schon fast unheimlich dass die alle nicht nur einen Orientierungsflug machten, sondern Abends auch wieder zurückgekehrt sind. Ich würde sagen einfach einen guten Zeitpunkt erwischt. Manche hatten sogar schon Pollenhöschen dran.

Bei 2 von den 12 Häusern bin ich mir nicht sicher, da werde ich morgen nochmal etwas genauer hinsehen müssen.

Die letzten Jahre haben mich gelehrt: Erst wenn Nachwuchs fliegt ist alles in trockenen Tüchern. Und dann gibt es immer noch Kuckuckshummeln, Wachsmotten und anderes Getier wie z. B. Erzwespen die einem die Freude an einem Hummelvolk nicht gerade erleichtern.


Ganz was anderes: Ich habe heute Abend mal die “IP Webcam” von Pavel Khlebovich mit einem ausgedienten Handy ausprobiert, das funktioniert wirklich sehr gut. Auch die Bewegungserkennung klappt nach erstem Begutachten recht gut, da werde ich wohl morgen noch etwas damit herumspielen. Danke für den Tip! Gibt es ganz normal im Play Store für Android-Handys. Keine Ahnung ob es so etwas auch für das Apfel-Kästchen gibt.

Was macht das Ding? Du stellst das Handy mit der eingeschalteten App vor das Hummelhaus und filmst den Eingang. Bewegt sich etwas, wird das wahlweise als Foto oder Videoaufzeichnung gespeichert. Du kannst Dir ansehen ob sich etwas am Eingang vom Hummelhaus getan hat und musst nicht andauernd vor dem Hummelhaus warten.

Mit einem zweiten Handy oder Tablet bzw. PC kannst Du Dir das Ganze als Livestream ansehen. Vorraussetzung ist natürlich WLAN im Bereich der beiden Handys. Tolle Sache, völlig kostenlos. Aber ein bischen Technikbegeisterung sollte man dazu schon haben. :P