Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Schweglerhaus – Wachsmottenklappe

#41901
ChristianChristian
Forenmitglied
Buchtip:

@ Petra – habe kein Problem mit Motten in meinen 4 Schweglern. Ob es daran liegt, dass ich Imker bin und die Motten vielleicht durch den Honigduft abgelenkt sind, weiß ich nicht. Denke aber nicht, denn am Zweitwohnsitz halte ich keine Bienen, und auch dort bisher kaum Mottenprobleme. Auch meine anderen 19 Hummelkästen haben keine Klappe, sind denkbar einfach gefertigt. Vertraue auf getrocknete Lavendelteile und auf meine naturnahen Gärten, wo es an beiden Standorten im letzten Jahr Hornissennester gab. Hornissen sind ja bekanntlich sehr nützliche und auch nachtaktive Insektenjäger. Vielleicht ein wenig “blauäugig”, aber ich versuche möglichst naturnah Hummelschutz zu betreiben. Lb.Gr. aus Oö.! Christian