Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Presseschau

#41732
StefanStefan
Admin
Buchtip:

Hummeln bevorzugen fettreduzierte Kost

Fast 700 Wildbienenarten, davon 46 Hummelarten, gibt es in Österreich. Die wenig beachteten Verwandten der Honigbiene übernehmen einen bedeutenden Anteil der Bestäubungsleistung auf unseren Äckern. Vier Prozent der europäischen Bienen sind gefährdet. Möglicherweise könnte diese Zahl noch größer sein, doch über die Hälfte aller Arten liegen nicht genügend Daten zur Feststellung ihres Gefährdungsstatus vor. Besonders der Klimawandel und der Lebensraumverlust durch Verbauung und Intensivierung der Landwirtschaft macht den Bienen zu schaffen. Denn viele Arten benötigen spezielle Ökosysteme oder sind auf bestimmte Pflanzenarten spezialisiert.

derstandard.de