Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wachsmotten Abwehr 2020

#41662
DetterDetter
Forenmitglied
Buchtip:

Nach etwa 8 Wochen des Einzugs der Königin, einmal vorsichtig das Nest/Kasten öffnen und auf Wachsmotten kontrollieren. Am besten späten Abend, wenn alle zu Hause sind. Ein paar wenige Wachsmotten absammeln und noch etwas BT über das Nest streuen. Man kann auch etwas BT im Zerstäuber auflösen und in das Nest spritzen. Dazu hebt man etwas das Kapok an und spritzt ein wenig BT in das Nest und lässt den Deckel etwas geöffnet, damit es etwas abtrocknen kann. Auch etwas in die Laufröhre am Abend spritzen, damit die zurückkommenden Arbeiterinnen das BT in das Nest eintragen. So wird das BT gleichmäßig im Nest verteilt. Das kann man dann alle 2-3 Wochen wiederholen. Wichtig ist auch die Belüftungslöcher absichern, mit doppelseitigen Klebeband (komm nicht auf den Namen- Fußbodenleger nehmen es), da die Wachsmotten über einen Legestachel verfügen und durch das Drahtgitter die Eier ablegen und die Larven dann in das Nest laufen. :maul::(