Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Vorbau mit 3D-Drucker erstellen

#41189
MikeMike
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Hallo :D

also zu den Kosten kann ich gleich sagen, so teuer ist es bei weitem nicht :mrgreen:   Eine 1 KG Rolle Filament kostet 19 Euro. Und wie Stefan schon richtig sagte, muss man nicht massiv drucken, sondern kann den Infill (Füllung) selber in % bestimmen und auch das Muster der Füllung. Zum Beispiel kann mein eine Gitterstruktur als Füllung verwenden oder ich nehme tatsächlich immer Honigwaben als Struktur :XD:

Mein Slice-Programm sagt mir bei 15% Infill, brauche ich 16m Filament, also ca. 49 Gramm. Das wären ca. 93 Cent Materialkosten. Druckzeit ca. 5h bei 200-300Watt geschätzt. Also 1,5Euro das Stück, wenn man aufrundet, das ist vollkommen ok :biene:

Das Filament wird ja Schicht für Schicht gedruckt und dadurch, hat man winzig kleine Riffeln auf der Oberfläche, ich denke dadurch allein haben sie schon super Grip :mrgreen:   Aber ich werde trotzdem noch den Tipp mit der Leiter/Rillen einbauen. Übermorgen, komme ich dazu den ersten Testdruck zu machen :hurra: