Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Patagonische Hummeln

#40942
Martin
Forenmitglied
Buchtip:

Die sehen nicht nur so aus, sondern das sind tatsächlich Dunkle Erdhummeln (Bombus terrestris). Diese wurden (und werden dort leider immer noch) zur Bestäubung eingeführt, breiteten sich in Windeseile aus und verdrängen die dort heimische Hummel Bombus dahlbomii. Näheres dazu kann man u.a. bei Dave Goulson nachlesen (Bee Quest, Die seltensten Bienen der Welt). Es gibt mit der Feldhummel (Bombus ruderatus) noch eine weitere europäische Art, die dort zur Bestäubung eingeschleppt wurde.

https://ethz.ch/de/news-und-veranstaltungen/eth-news/news/2013/12/invasive-bumble-bees.html

Martin