Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Ich hab da ein Problem beim anlegen einer Wildblumenwiese.

#40800
Martin
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Luc. Ja, es kommt schon mal vor, dass Mäuse die Folie buchstäblich unterminieren. Da freue ich mich eher über die Waldeidechsen und Blindschleichen, die oder deren Hinterlassenschaften (Häute) ich schon darunter gefunden habe. Verluste durch die Mäuse kann ich allerdings nicht beklagen. Ich empfehle eh in der Wachstumsphase abzudecken, da stirbt das Gras viel schneller ab und Untermieter haben weniger Zeit sich einzunisten. Ameisen gehören auch dazu.

Es kommt halt immer darauf an, wie das Umfeld aussieht.

In diese kahle Fläche setze ich dann vorgezogene Pflanzen. Wenn ich Saatgut habe streue ich dann schon mal Klappertopf dazwischen. Aber mit direkter Aussaat in solch kahle Flächen habe ich keine Erfahrung.

Foto zeigt eine so bepflanzte Fläche im Frühjahr des Folgejahres. Rechts oben sieht man die Abdeckung der nächsten Fläche.

Attachments: