Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Eichhörnchen im Garten

#40277
DetterDetter
Forenmitglied
Buchtip:

@Martha und da war der Tigerphython noch jung, etwa 120 cm. Später hatte ich noch einen Netzpython von 180cm, der war mir aber zu bissig. Ich musste sogar 1 x in die Rettungsstelle. :cry:   Außerdem sind Pythons eierlegend und deshalb schwer zu vermehren in Privathand. Ich habe mich dann auf Boa constricor (Abgottschlange) spezialisiert und erfolgreich gezüchtet, da diese lebendgebärend sind. Immer eine große Überraschung, wenn man von Arbeit kam und 12 bis 20 junge Boas im Terrarium rumwurselten. :):lol:   Ich war in Fachkreisen schon fast ein Experte und bin im Tierpark Reptilienhaus “Schlangenfarm” ein- und ausgegangen. Hier im Hummel-Forum bin ich mal der Laie. :hummel::ja: Also bei ungefähr 2 Meter Boa war der “Halsschmuck” imposanter. :lol::D

@petersberg Ich kann hier gar nicht alles schreiben was ich so “mitgemacht” habe. :nein::lachtot:;)

Ich bekomme schon wieder Lust auf Reptilien, da habe ich auch was für den Winter. :hurra:

Wir haben jetzt hier im Forum Hummeln, Schmetterlinge, andere Insekten, Katzenbabys,  Igel und Eichhörnchen, warum nicht auch Reptilien? ;):roll::mrgreen::irre::hurra: