Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Eichhörnchen im Garten

#40100
FrankFrank
Forenmitglied
Buchtip:

Nein Stefan, die Ansicht ist leider nicht richtig.
“Dank” der “netten” Menschheit dürfte dies leider auch gleich schon wieder Geschichte sein! :motz:
Gut, ich habe in Deutschland auch noch keins zu Gesicht bekommen, aber das dürfte vielleicht nicht mehr lange dauern…

Die verschiedenen Ansichten im Netz sind schon sehr verwirrend. Wem soll man nun glauben???
Ok. es gibt in Deutschland noch keine! :)
Lassen wir das einfach so stehen. Ich melde mich, wenn ich ein Grauhörnchen entdeckt habe… :ja:

Quelle: Wikipedia (Grauhörnchen)

Das Verbreitungsgebiet umfasst die Osthälfte der Vereinigten Staaten und den Südosten Kanadas. Hier ist das Grauhörnchen überaus häufig. Durch den Menschen wurde es auch in Großbritannien, Irland und Italien eingeführt, mit teilweise katastrophalen Folgen für das Eichhörnchen, das in Großbritannien durch die Konkurrenz des Grauhörnchens nahezu ausgestorben ist. In Italien zeichnet sich Ähnliches ab, und eine weitere Ausbreitung des Grauhörnchens nach Mitteleuropa wird für die nächsten Jahrzehnte erwartet. Auch in Südafrika sollen Tiere sehr „erfolgreich“ ausgesetzt worden sein.