Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Mooshummel

#40046
StefanStefan
Admin
Beitragsersteller
Buchtip:
View this post on Instagram

Trotz lebensraumverbessender Maßnahmen hat sich die Situation seltener #Hummeln in den letzten Jahren weiter verschlechtert. In Fachkreisen ist der extreme Rückgang von Hummelarten bereits länger bekannt – Der Nabu-Niedersachsen hat nun mit der Wiederansiedlung der bundesweit stark gefährdeten #Mooshummel begonnen! Das freut mein Hummelherz ❤️ Weltweit ist solch ein großangelegtes Hummelschutzprojekt nur aus England bekannt. Hier der ganze, lesenswerte Bericht: http://www.NABU-Niedersachsen.de/Hummelbestandsschutz Wer Interesse hat, ehrenamtlich mitzuarbeiten oder Hummelschutzflächen zur Verfügung stellen möchte, kann sich bei der Projektleitung melden: Nicole.Feige@NABU-Niedersachsen.de Neue Hummelfreunde sind dort herzlich willkommen! 🐝 Das grandiose Foto ist (mit freundlicher Genehmigung) von C.Bause @der_wildbienenfluesterer #nabu @nabu #bombusmuscorum #hummel #wildbienen #bienen #rettetdiehummeln #rettetdiewildbienen #rettetdiebienen #biodiversität #biolandwirtschaft #biobauernhof #artenvielfalt #artensterben #bienenfreundlich #bienenschutz #insektensterben #insektenschwund #bienensterben #ackergifteneindanke #artenschutz #hummelprojekt #hummelschutz #artenschutzinsgrundgesetz

A post shared by @ hummelkaiserin on

View this post on Instagram

Freue mich sehr über die aktuelle Sichtung der äußerst seltenen #Mooshummel auf Fehmarn an der Ostsee 🐝 Die wundervollen Aufnahmen sind (mit freundlicher Genehmigung) von @kiuru77 Und noch die Info, für diejenigen, die es bisher nicht wussten: Der @Nabu in Niedersachsen hat mit der Wiederansiedlung dieser bundesweit stark gefährdeten Hummelart begonnen! Weltweit ist solch ein großangelegtes Hummelschutzprojekt nur aus England bekannt. Hier der ganze, lesenswerte Bericht: http://www.NABU-Niedersachsen.de/Hummelbestandsschutz Wer Interesse hat, ehrenamtlich mitzuarbeiten oder Hummelschutzflächen zur Verfügung stellen möchte, kann sich bei der Projektleitung melden: Nicole.Feige@NABU-Niedersachsen.de Neue Hummelfreunde sind dort herzlich willkommen! #bombusmuscorum #hummel #wildbiene #rettetdiehummeln #rettetdiewildbienen #rettetdieinsekten #biodiversität #artenvielfalt #artensterben #insektensterben #insektenschwund #artenschutz #hummelschutz

A post shared by @ hummelkaiserin on