Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wachsmottenschutz

#28115
DorisDoris
Forenmitglied
Buchtip:

Hier ein Archiveintrag aus 2003:

Michel: Mottensperren-Test 2003
Veröffentlicht am 23. August 2003 von bombus — Keine Kommentare ↓
Hallo zusammen,
eins kann ich sagen. Es gibt ja die Theorie, das ein sehr langer, verwinkelter Laufgang Wachsmotten ebenfalls abhält. Doch wie erklärt man dann das:
Ich habe gestern ein abgestorbenes Steinhummelnest ausgegeraben. Der Laufgang zum Nest war war 1.2 Meter lang und ging kreuz und quer durch die Wiese. Zu meiner Überraschung war das Nest trotzdem von Wachsmotten befallen. Haben die Wachsmotten wirklich eine so gute Nase um ein Nest sogar tief in der Erde mit solch einem Laufgang zu finden?
Viele Grüße,
Michel