Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Winterbrut der Erdhummel

#26656
AvatarImke
Buchtip:

Ich habe heute einen großen Tunnel über das Einflugloch gestellt. Jetzt ist das Nest windgeschützt gegen alles außer Ostwind und Regen kommt auch nur noch bei starkem Ostwind bis zum Eingang. Nachdem Paula sich dadurch nicht großartig stören ließ und fleißig weiter ein- und ausflog, habe ich gerade eben im Dunkeln eine Mulchscheibe aus Kokosfasern (Baumscheibe) über das Loch gelegt. Möchte später gerne noch mit Stroh isolieren aber dafür soll Paula sich erst einmal an die Kokosmatte gewöhnen, die das Stroh an Ort und Stelle halten wird. Ab morgen kommt täglich etwas mehr Stroh unter den Tunnel bis der komplette Tunnelboden (abgesehen vom Einflugloch) dick bedeckt ist. Als allerletzten Schritt will ich dann eventuell noch die östlich gelegene Tunnelseite mit schwarzem Fließ verschließen. Paula muss dann am westlichen Tunnelende, an der geschützten Heckenseite rein und raus. Bin mir bei dieser Sache aber noch nicht ganz sicher da sie dafür den kompletten Anflugweg neu lernen müsste. Den Rest entscheidet eh das Wetter. Gegen Dauerfrost schützt das nicht aber es wird den Boden trotzdem passabel gegen frostige Nächte schützen. Bodenfrost ist bereits für übermorgen gemeldet…