Antwort auf: aktuelle Beobachtungen

#26578 Antwort

Doris
Forenmitglied
Beitragsersteller

Kaum zu glauben, aber vorhin habe ich eine Jungkönigin der dkl. Erdhummel noch am blühenden Borretsch entdeckt. Habe sie vorsichtig eingefangen und nach Parasiten abgesucht, die sie vielleicht quälen. Aber alles gut. Für ein Foto war sie dann zu schnell wieder über die Gartenmauer entkommen.

Wir haben hier heute Temperaturen um 9°C, nur in der Nacht waren es 2 Grad über Null. Das scheint den Hummeln noch nichts auszumachen, denn es sind an Phacelia und Co. auch noch andere dkl. Erdhummeln am Futtern. Schon verrückt.