Antwort auf: Samen von Balfour-Springkraut zu verschenken

#26548 Antwort

Uta77
Forenmitglied
Beitragsersteller

Im Internet findet man leider nur wenige Informationen über Balfour-Springkraut, am ehesten noch mit dem Suchbegriff “Impatiens balfourii”. Die Pflanze stammt ursprünglich aus dem Himalaya. Sie ist einjährig, nicht winterhart und erhält sich durch Aussamen. Wir haben die Art seit über 20 Jahren im Garten, wo sie von Jahr zu Jahr “herumwandert”, ohne sich jedoch übermäßig auszubreiten. Sie ist auch in den ganzen Jahren nicht auf die Nachbargrundstücke gelangt. Bisher ließen wir sie nur wegen ihrer hübschen Blüten stehen, aber bei genauerem Hingucken habe ich jetzt festgestellt, dass sie bei unseren Hummeln beliebt ist – gerade jetzt im Herbst, wo das Angebot schrumpft.

:-)