Antwort auf: aktuelle Beobachtungen

#26546 Antwort

Doris
Forenmitglied
Beitragsersteller

Noch immer sind tagsüber Jungköniginnen an den Phacelia- und Borretschpflanzen dran. Nach Beobachtung einer Flugroute sah ich sie in meinem letzten aktiven Kasten verschwinden. Kurios. Glaube mich zu erinnern, dass die Hummeln immer entfernt vom Nest auf Futtersuche gehen, um dieses nicht zu verraten. Oder ist der herbstliche Futtermangel Ursache für die nahe Suche?
In das noch aktive Nest tragen noch immer Arbeiterinnen Pollen ein. Möchte nicht noch einmal kontrollieren sondern wir freuen uns darüber, dass unsere Dicke Tilla in dem unterirdischen Eigenbau-Nest einen so tollen Job gemacht hat.
LG