Antwort auf: Häufigste Hummel in Berlin ist die Ackerhummel

#26374 Antwort

Christian
Forenmitglied

Servus Detter, hallo Marylou!

Ja, zumindest in dieser Jahreszeit hat es auch bei uns den Anschein, dass die Ackerhummeln die häufigste Hummelart ist. In meinen Gärten sind noch 2 Völker in Hummelhotels aktiv, Königinnen fliegen bereits. Hoffe, dass die Nester noch lange bestehen, wie es für diese Art bekannt ist. Es darf bei mir ja relativ großflächig Drüs. Springkraut wachsen, ein Nektarmagnet für (lang-)rüsselige Hummeln. Besonders stolz bin ich auf ein Volk, das ich erfolgreich aus dem Komposthaufen umgesiedelt habe. Starker Regen hatte den Eingang verlegt und das Nest fast erdrückt. Konnte die Hummeln händisch einzeln einfangen und musste dabei ein paar Stiche hinnehmen. Für mich als “Kleinimker” kein Problem. :-) Beste Grüße! Christian, Oö.