Antwort auf: Wie viele Hummelhäuser sind sinnvoll?

#26309 Antwort

Christian
Forenmitglied

Darf mich auch kurz äußern: @Mr. Gentle – die auf der Dir geposteten Seite abgebildeten Nisthilfen sind diskussionslos unprofissionell. Erinnere mich, das “Häuschen” mit dem Blechdach in einem großen Gartencenter in der Nähe schon gesehen zu haben. Gebe aber Detter aus meiner Sicht recht. Hatte heuer neben 4 Schwegler auch ca. 16 preiswerte Hummelhotels aufgestellt, wobei 17 besiedelt waren. Diese Hummel-Nistkästen wurden von befreundeten Imkerkollegen gebaut, wobei die letzten jeweils Euro 20 kosteten. Auch viele meiner ca. 70 Hummelfreunde haben gute Erfahrungen mit diesen HH gemacht. Also auf den Preis kommt es nicht unbedingt an. Meine Hummelhäuser stehen hpts. unter den Hecken, neben meinen Bienenhütten und einige in Astgabeln (sogar eines in 3 m Höhe, wobei wenige Tage später eine Baumhummelkönigin eingezogen ist). Beste Grüße! Christian, OÖ.