Antwort auf: Welche Hummel ist das?

#25978 Antwort

Martin
Forenmitglied

@luc

Im übrigen hat sich bei mir am Hausruck gegen Ende Juni im Garten eine Woche lang ebenfalls eine gerstaeckeri gezeigt.

Erzähl mehr!! Vermutlich eine Königin, die sich auf Dispersionsflug zu dir verirrt hat? Das interessiert mich brennend. Kommt das öfter vor? Wie weit, also Luftlinie, zum Gebirge bzw. zu gerstaeckeri Fundorten? Ist Eisenhut bei dir in der Gegend in der Natur oder als Gartenpflanze häufig?! Dass du die im Garten hast, davon gehe ich aus.

Das wäre ja was, wenn gerstaeckeri auch in tieferen Lagen überleben könnte, ein neuer Lebensraum für die Art sich eröffnet, weil durch Gartensorten auch dort ein durchgehendes Angebot von Aconitum besteht!

Unbedingt dranbleiben.

Deine Hummel wird wohl monticola oder wurflenii sein. Auf die Färbung allein möchte ich mich aber nicht verlassen und recht viel mehr erkennt man auf den Bildern nicht.