Hertzlich Willkommen! Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du mehr Komfort, wie z. B. Fotos ins Forum hoch laden, musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden.

Antwort auf: Hummeln füttern

#25907 Antwort

Thilo

Hallo doris,

ich hab jetzt auch apiilnvert gekauft

Erstmal hab ich ja noch vor den 23 euro zurückgeschreckt und dachte- gut- näxhstes jahr, ich habe ja nur noch ca. 10 hummeln und zwei jungköniginnen. Aber gestern hat eine ihren rüssel nicht mehr reinbekommen und saß den ganzen tag mit gestrecktem rüssel neben dem legostein – und heute morgen war sie tot.

Und heute morgen war wieder jemand mit ausgezogenem rüssel neben dem legostein der verzweifelt ihn hin und herstreifte und reinziehen wollte. Da sachte ich oh gott. Vermutlich 2 tote in zwei tagen und ich bin schuld, weil die zuckerlösung nicht perfekt ist (ich hab sie nämlich ganz am ende in warmes wasser gestellt, damit sich der rest löst, danach war sie zwar kalt, aber gelöst im kühlschrank).

Dann dachte ich. Ok. Dann halt 23 euro ausgeben, auch für die letzten 8 hummeln. Hauptsache, es geht ihnen gut.

 

Mit den wachsmotten versuche ich es nächstes jahr so, wie du das machst…

Aber der riesenhorror ist bei mir verschwunden. Es hat ja auch mit bt ganz gut geklappt. Und sie waren – obwohl sie baumhummeln sind- sehr sehr nett. Niemand wollte stechen. Sogar dabei nicht…