Antwort auf: Überwinterungshilfe für den Winter bereitstellen?

#25888 Antwort

Uta77
Forenmitglied

Ich werde mal versuchen, so einen Erde-Kompost-Haufen für Winterquartiere anzukippen und möchte darin ein paar “Zaunkönigkugeln” (Schwegler) als regensicheren Mäusehöhlen-Ersatz versenken. Dafür werde ich das Einflugloch entsprechend verengen. Damit eine Hummel reinfinden kann, sollte ich wohl einen Schlauch als Einlauf wie bei einer Nisthöhle montieren…?
Welcher Durchmesser wäre optimal?
Und womit (wasserfest?) sollte man die Kugel innen auspolstern?
Wenn’s fertig ist, werde ich Bericht erstatten…!

:zwinker: