Antwort auf: Baumhummeln

#25664 Antwort

Thilo
Forenmitglied
Beitragsersteller

Was die Hummis alles erleben, kann ich nun wieder in Geschichten weben…es ist Wahnsinn, was sie alles erleben…

Der Tod ihrer Mama ist ja nun schon einen Monat her und ich war seinerzeit tief erschüttert, weil ich ja die Königin “kennengelernt” mit ihr mitgefiebert hatte und sie mir leidtat- und ich dachte, nun ist es bald vorbei…

Aber es stellt sich heraus, es war ein Irrtum. Es geht den Mädels prima. Ich habe mich ja damit beruhigt, dass es ein normaler Schritt im Hummeljahr ist – und märchenhaft damit, dass die Hofdamen-Hummis nun nicht mehr nur die Putzfrauen für die Königin sind, sondern nun auch schöne Dinge – Eierlegen- dürfen.

Es geht allen prima. Ihre Mama haben sie an dem Tag verjagt, als der Kasten schwarz vor vielen ganz dicken Jungköniginnen war. Zwischendrin kamen sehr kleine Jungköniginnen, nun, nach fast einem Monat ist noch einmal ein Schlupf großer Königinnen dem Kokon entsprungen. Die meisten von ihnen sind fort. Einige aber sind geblieben- und mit ihnen erlebt man viel. Auch die Zeit mit den Jungköniginnen ist klasse.