Antwort auf: Saison 2018 beginnt

#24026 Antwort

Harald

Hallo,
leider muss ich die ersten Ausfälle vermelden, eine Ackerhummelkönigin ist verschollen und eine andere wurde durch eine Hornisse vertrieben. Da staunte ich gestern nicht schlecht als plötzlich eine Hornissenkönigin in den Hummelkasten eingeflogen ist. Hat sogar die Hummelklappe geöffnet die noch nicht ganz geschlossen ist (2-3mm Restspalt). Nach Nestkontrolle keine tote Ackerhummel gefunden nur ein verlassenes Tönnchen. Die Hornisse hat am oberen Karton eine Nest gebaut mit 4 Waben und kleinen Eistiften. Bin jetzt am überlegen den Hummelkasten bei Nacht umzusiedeln da ich nicht unbedingt die Hornisse zwischen meinen anderen 9 besiedelten Kästen haben möchte. Mittlerweile hat die Baumhummel Nachwuchs und die Erdhummel müsste demnächst folgen!
Auch bei uns im Kreis Sigmaringen hat es schon ewig nicht mehr geregnet und wird schon zum Problem, die Donau führt so wenig Wasser wie schon lange nicht mehr zu dieser Jahreszeit!
Grüße