Antwort auf: Saison 2018 beginnt

#24021 Antwort
Luca
Luca

Hallo in die Runde,
Mal ein Update aus meinem Garten.
Erdhummel 1 hat Arbeiterinnen. Heute Morgen war aber kurz Panik angesagt. Sah eine tote Ackerhummel vorm Kasten. Habe daraufhin in den Kasten geschaut. Im Kapok war ein Loch, das direkt zur Nestkugel führte. In diesem Gang lag eine tote Erdhummelkönigin. Ich dachte schon ich hätte ein drohnenbrütiges Volk. Überlegte auch eine noch suchende Königin einzusetzen. Komischerweise sind Erdhummeln hier die ersten und letzten Hummeln auf Suche. Sah noch mal in den Kasten und fand eine zweite tote Erdhummelkönigin und eine Arbeiterin. Und ganz unten auf der Wabe auch eine lebende Königin. Da gab es die letzten Tage doch glatt zwei/drei Übernahmeversuche. Das hat an den Kräften gezerrt, deswegen gab es Legosteine direkt an die Nestkugel gestellt.

Erdhummel 2 & die Steinhummel: Müssten beide noch da sein, die nächsten Tage auch hier Arbeiterinnen

Die veränderliche Hummel: ist auch noch da und scheint tatsächlich gegründet zu haben. Dauert hier aber noch länger.

Hornissen: reichlich Königinnen wieder da. Die erste Nestgründung bereits verlassen, die zweite wächst nur langsam.

Ansonsten brauchen wir hier dringend mal nenneswert Regen. Der sonnige April war hier viel zu warm und trocken.
Die Obstbaumblüte ist vorbei, und ich denke nach den Ksstanien kommen die Hummeln auch wieder in den Garten an die Stauden.

Gruß, Luca