Antwort auf: Hummelkönigin im Hummelhaus

#23949 Antwort
Stefan
Stefan
Admin
Beitragsersteller

Hallo Nicola!

Das hört sich doch gut an. Eine Befall merkst Du recht schnell, wenn Dir bei der Nestkontrolle Wachsmotten entgegen fliegen. Muss aber nicht sein, die Larven der Wachsmotte können auch von außen in ein Hummelhaus kriechen. Das kann man nie ganz verhindern.

Wenn man einen Befall bemerkt, ist es meist schon spät oder gar zu spät. Aber Dein Volk scheint wehrhaft zu sein, es ist alles in Ordnung.

Ich habe bei den Baumhummeln bereits Jungköniginnen, bei den Erdhummeln warte ich auch jeden Tag drauf. Kann also nicht mehr lange dauern bei Dir. Viel Freude weiterhin bei Deinen Beobachtungen.

Grüße Stefan


398 ü. n. N.