Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Allgemeine Fragen

#23593
AvatarDetlef
Buchtip:

Guten Morgen,
mein erstes Erdhummelvolk (Ende März) ist restlos ausgeflogen. Ich habe den Karton geöffnet und habe den Inhalt entsorgt. Da war ja alles drin, ein paar Wachsmotten, Puppen von Fliegen und auch ein paar verschimmelte Waben. Was mich aber am meisten gefreut hat, dass trotz alledem eine Menge Jungköniginnen es geschafft haben. Ich schätze mal so 30 bis 40 Jungköniginnen haben es geschafft? Einige haben sich eine zeitlang so gar als “Sammlerinnen” betätigt. Manchmal schaut noch eine vorbei und sucht den alten Hummelkasten, den musste ich aber reinigen und wegstellen. Einige Jungköniginnen (Volk 1) versuchen dann in den Kasten von Volk 2 einzudringen, was aber zu wilden Kämpfen am Eingang führt. Nun wollte ich mal den Zustand vom Hummelkasten 2 kontrollieren. Bewaffnet mit einer Gardine über den Kopf habe ich den Karton geöffnet. Da sah es fast ähnlich schlimm aus, wie beim Hummelvolk 1. Da auch schon viele Jungköniginnen geschlüpft waren, habe ich vorsichtig einige Vorratswaben in einen frischen Karton umgesiedelt. Brut war nicht mehr zu sehen, aber eine Menge “Leichen”. Es hat garnicht so lange gedauert und der Rest ist in die neue Behausung umgezogen. Einige Hummeln musste ich etwas helfen, den Eingang zu finden. Der klägliche Rest sind vielleicht noch 30 Stück? Relativ gut hat auch die Wachsmottensperre mit “Bullran 45” funktioniert, viele Motten sind kleben geblieben. Für nächstes Jahr gibt es schon neue Ideen, um den Wachsmottenbefall zu minimieren.