Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Unterirdische selbstgebaute Hummel Nistkästen

#23406
AvatarMichael
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Hallo @,
an alle Wildbienennistkastenbesitzer.
Von Werner David gibt es ein neues Video zu Milbenbefall bei Wildbienen für alle die daran Interesse haben. Ist sehr interessant der Film und dürfte für den ein oder anderen Hummelfreund auch etwas sein.

Michael

Hallo Stefan,
freut mich das du das in dem anderen Forum gelesen hast. Heute mache ich mir ein wenig sorgen um meine Hummelkönigin. Für uns ist jetzt schon schweres Unwetter für heute Abend angesagt worden. Habe schon mal einen kleinen Wall auf einer Seite gezogen damit das Wasser nicht zum Eingang laufen kann. Damit Sie ein wenig geschützt ist vor dem Unwetter. Von oben ist eine Plexiglasplatte angebracht die ist aber schon von Anfang an ( steckt schräg unterm Rhododendron ). Das ganze Nest liegt teilweise unter einem Rhododendron und da war auch noch genau der Wanderweg der Kröten und Frösche bei der Wanderung vorige Tage. Ein Wunder das die das überlebt hat bei der Masse an Fröschen und Kröten. Jetzt sind nur noch die Frösche hier bei uns im Garten und da haben wir im Moment nur 5 richtig schöne saftig grüne Frösche.Unsere Lieblinge.

Lg Michael