Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Bulli: Wachsmottenlarven, oder “Die Plastikfresserlarven”

Heute geistert die Geschichte einer spanischen Wissenschaftlerin durch die Medien, die Plastik fressende Larven entdeckte. Sie ist Honigbienenhalterin und hat Wachsmottenlarven in eine Plastiktüte gesteckt. Die Larven – alle Hummelfreunde wissen das schon – fressen sich durch das Plastik. Nun weiterlesen Bulli: Wachsmottenlarven, oder “Die Plastikfresserlarven”

KiGaZw: Wachsmotten

Hallo! Von Experimenten mit Säuren bei geschützten Wildbienen halte ich nichts. Der einzig effektive Schutz als Vorbeugung vor Wachsmotten ist eine funktionierende Hummelklappe an einem durchdachten Hummelhaus. Wer ist denn dieser “bekannte erfolgreiche Hummelschützer”? Grüße [http://www.pollenhoeschen.de KiGaZw] Themenübersicht öffnen: Wachsmotten

Harry: Wachsmottenklappe zwecklos – Erdhummelvolk schaufelt ständig Dreck vor’s Einflugloch!

Grundsätzlich möchte ich hier etwas zur Wachmottenklappe schreiben. Die Wachsmottenklappe ist ein mechanisches Bauteil, das den freien Einflug von Wachsmotten ins Hummelnest verhindern soll. Diese Aufgabe kann sie aber nur übernehmen wenn sie korrekt auf der Schräge des Eingangsblocks aufliegt. weiterlesen Harry: Wachsmottenklappe zwecklos – Erdhummelvolk schaufelt ständig Dreck vor’s Einflugloch!

Bulli: Wachsmottenklappe zwecklos – Erdhummelvolk schaufelt ständig Dreck vor’s Einflugloch!

Hallo saro, vermutlich machst du nichts falsch. Zur Frage eins, vermute ich, dass du keinen belüfteten Vorbau hast. Ich gehe davon aus, dass entweder der Kohlendioxid-Anteil im Nest zu hoch ist, oder dass die Hummeln jede Art von Lüftung brauchen, weiterlesen Bulli: Wachsmottenklappe zwecklos – Erdhummelvolk schaufelt ständig Dreck vor’s Einflugloch!