Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Saskia Kärcher: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

So, heute gibt´s erfreuliche Neuigkeiten: Die Hummel hat die Reparaturmaßnahme akzeptiert und ist geblieben! Mittlerweile muss auch etwas geschlüpft sein, denn es war aus dem Nest ein kurzes Summen zu hören und eine Hummel war gerade im Anflug. Nun warten weiterlesen Saskia Kärcher: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Helena: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Oh ja der Igel… letztes Jahr nistete die Ackerhummel doch prompt im Igelhaus (das Braune vom Schwegler!), da lag noch altes Stroh drin. Leider hab ich es versäumt, den Eingang rechtzeitig zu verkleinern. Irgenwann schlief dann wieder ein Igel darin weiterlesen Helena: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Christian: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Das mit der Klappbox is ne gute Idee. Vor zig Jahren hatte ich im Garten immer oberirdische Nester der ackerhummel. Die hat einmal der Igel geplündert. Dannach hab ich als Schutz ne Kiste darüber, das hat auch ausgereicht. regenschutz mein weiterlesen Christian: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Saskia Kärcher: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Die Hummelkönigin saß auch heute wieder auf ihren Tönnchen. Ich habe das Nest nun unberührt gelassen, allerdings eine Klappbox über den kompletten Grasbau gestellt und diese oben mit Steinen beschwert und seitlich befestigt, so dass sie nicht mehr weggerückt werden weiterlesen Saskia Kärcher: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Helena: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Ja informiere uns bitte weiter. Ich würde aber auch die Umsiedlung in einen Kasten ins Auge fassen, ich meine, wie sieht es mit Regenschutz aus? OK, es ist eine Ackerhummeln, die nisten vielfach oberirdisch, aber wenn jetzt Nässe und evtl. weiterlesen Helena: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Saskia Kärcher: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Danke für Eure Antworten. Ich habe eben nochmal nachgesehen. Die Königin saß auf ihren Tönnchen im Freien auf der blanken Erde. Ich habe aus dem Heu eine kleine Höhle mit Ausgang geformt, diese über der Königin platziert und weiteres Heu weiterlesen Saskia Kärcher: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Bago: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Hallo, ich würde das erste, was Dennis dir empfohlen hat auch tun, den zweiten Schritt würde ich erst durchführen, wenn die Arbeiterinnen fliegen. Ich hoffe, dass die Königin das Nest nicht aufgibt, es könnte allerdings sein, dass diese fünf Tönnchen weiterlesen Bago: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Dennis: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Hallo Saskia, wenn in deinem Nest schon 5 Tönnchen sind, dann spricht das dafür, dass die Königin dort schon was länger lebt und entsprechend schon eine relativ starke Nestbindung haben sollte. Spontan fallen mir zwei Möglichkeiten ein: 1. Das Nest weiterlesen Dennis: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Saskia Kärcher: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?

Hallo zusammen! Wir haben seit einigen Jahren einen Hummelnistkasten im Garten, der auch schon mehrmals besetzt war, bislang aber noch leer steht. Allerdings hatte sich jetzt in einer Hecke eine Ackerhummel in einem Haufen trockenen Grases und Mooses (die Ausbeute weiterlesen Saskia Kärcher: Ackerhummelnest von Hund geöffnet – wie retten?