Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Manfred: Was machen wir mit den Tieren im Urlaub?

Hallo Karin, ich mache gar nichts, allerdings gibt es bei mir auch keine Ameisen- oder Wachsmottensperren. Die aufgestellten Hummelnistkästen sind vergleichbar mit Vogelnistkästen. Hummeln sind für mich Wild- und keine Haustiere. Gruß aus HH Manfred Themenübersicht öffnen: Was machen wir weiterlesen Manfred: Was machen wir mit den Tieren im Urlaub?

Jörg Ed. Hartge: Ameisenproblem

Am 30.07./01.08.06 hatte ich hier über Probleme mit Ameisen im Hummelnistkasten berichtet. Unter anderem hinderten die “blinden Untermieter” die Hummeln mit Wachpersonal am Flugloch teils massiv am Nestzutritt. Ich hatte mich in der Folge darauf beschränkt die Ameisen-Wächterinnen gelegentlich vom weiterlesen Jörg Ed. Hartge: Ameisenproblem

Franz Schmidlechner: Hummelnistkästen & Fütterung & Ameisen

Hallo Manfred Herr Eberhard von Hagen empfiehlt einen Legostein mit Fruchtzucker in den Vorbau zu stellen, damit zürrück kehrende Königinnen gleich was zu trinken finden und ihr Nest gründen. Bei manchen Königinnen sind ihre angeborenen Instinkte stärker und suchen wieder weiterlesen Franz Schmidlechner: Hummelnistkästen & Fütterung & Ameisen

Manfred: Hummelnistkästen & Fütterung & Ameisen

Hallo Alex, wo Du gerade bei Neuheiten für Deine Homepage bist: Wenn man sich so durch die Foren liest fällt auf, dass Selbstansiedlungen bei einigen Leuten regelmäßig erfolgen und bei anderen nicht klappen. Vielleicht wären Bilder vom Umfeld der erfolgreichen weiterlesen Manfred: Hummelnistkästen & Fütterung & Ameisen

Franz Schmidlechner: Hummelnistkästen & Fütterung & Ameisen

Hallo Hummelfreunde Ich habe vor Jahren auch meine Hummelnistkästen aus Holz mit den Stützen in Wasserbehälter gestellt. Die Idee war nicht schlecht, aber die Behälter trockneten rasch aus und die Ameisen liefen wieder ins Nest. Im nächsten Jahr habe ich weiterlesen Franz Schmidlechner: Hummelnistkästen & Fütterung & Ameisen